Wahl 2021 – 04. Sept. am Adenauerplatz – das orange Pavillon in Rheda-Wiedenbrück

„Die alten Parteien sind verbraucht! Wir wollen, dass im Bundestag mehr Menschen mit praktischem Sachverstand vertreten sind. Menschen aus der Kommunalpolitik, die wissen was die Wähler in ihrer Region bewegt. Nicht Berufspolitiker, die keinen Bezug zur Realität der Bürger haben.“

NEUE KRÄFTE BRAUCHT DAS LAND!

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Freien (oder Unabhängigen) Wählergemeinschaften in Städten und Gemeinden und der FREIE WÄHLER Bundesvereinigung? Wählergemeinschaften bewegen in der Kommunalpolitik sehr viel – haben in Länderparlamenten und im Bundestag jedoch gar keine Stimme. Damit sich das ändert, wurde im Februar 2010 die FREIE WÄHLER Bundesvereinigung mit Parteistatus gegründet. Sie entstand aus dem Bundesverband der Freien Wählergemeinschaften. Diesen UWG’s / FWG’s gehören mit Orts- und Landesverbänden 280 000 Menschen in Deutschland an. Das sind mehr als FDP, B90/Grüne und Die Linke zusammengezählt Mitglieder haben!

Mit der Partei wollen die FREIE WÄHLER die Länderparlamente und den Bundestag mit kommunalem Sachverstand erobern. In Bayern regieren sie mit der CSU, in drei Länderparlamente sind sie bereits eingezogen. Ebenso wie ins Europaparlament. Das nächste Ziel – bei der Bundestags Wahl 2021 mit mehr als fünf Prozent in den Bundestag einziehen.einziehen.

Wahl 2021 Wo steht das orange Pavillon? FREIE WÄHLER Stand an der Lange Str. 37 / Adenauerplatz

Dort steht unser Kandidat für unseren Wahlkreis, Herr Kai Funke, den Bürgern in Rheda-Wiedenbrück für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf euern Besuch!

Datum: 04.09.2021
Ort: Ortsteil Wiedenbrück – Lange Str. 37 / Adenauerplatz
Zeit: 09:00 bis 13:00 Uhr

Wahl 2021 das FREIE WÄHLER orange Pavillon
Wo gibts Antworten auf Bürger’s Fragen – am orange Pavillon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GUENTER ARLT Bundestagswahl 2021 - Freie Wähler für den Kreis Paderborn